glanzen

glanzen
сиять; мерцать, поблёскивать; светиться; полировать от-
* * *
(d)
1) блестеть, сиять, сверкать; лосниться (о ткани)
2) светиться
* * *
гл.
общ. блестеть, наводить блеск, наводить лоск, светиться, воронить (сталь), лосниться, полировать, сверкать, сиять, чистить, гореть (о глазах)

Dutch-russian dictionary. 2013.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Смотреть что такое "glanzen" в других словарях:

  • Glänzen — Glänzen, verb. reg. welches in doppelter Gestalt vorkommt. I. Am häufigsten als ein Neutrum, welches das Hülfswort haben erfordert, Glanz von sich geben. 1) Eigentlich. Es glänzt wie ein Spiegel. Lebhafte und glänzende Augen. Eine glänzende… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • glänzen — V. (Mittelstufe) Glanz ausstrahlen Beispiele: Die Sterne glänzen am Himmel. Der Schnee glänzte in der Sonne …   Extremes Deutsch

  • glänzen — ↑brillieren, ↑exzellieren …   Das große Fremdwörterbuch

  • glänzen — [Basiswortschatz (Rating 1 1500)] Auch: • scheinen Bsp.: • Ihr Haar glänzte in der Sonne …   Deutsch Wörterbuch

  • glänzen — blenden; flimmern; schimmern; funkeln; glitzern; blitzen; leuchten; brillieren * * * glän|zen [ glɛnts̮n̩] <itr.; hat: 1. Glanz haben, einen Lichtschein reflektieren: die Metallteile des Autos glänzen in der Sonne; sein …   Universal-Lexikon

  • glänzen — Glanz: Das auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Wort (mhd. glanz »Schimmer, Leuchten«) ist eine Substantivierung des heute veralteten Adjektivs glanz, mhd., ahd. glanz »leuchtend, strahlend, hell«. Aus dem Dt. entlehnt sind niederl. glans »Glanz …   Das Herkunftswörterbuch

  • glänzen — 1. blinken, blitzen, flimmern, funkeln, glitzern, leuchten, schimmern, sprühen, strahlen; (geh.): flirren; (dichter.): gleißen; (Astron., Physik): szintillieren. 2. sich abheben, auffallen, sich auszeichnen, beeindrucken, bestechen, brillieren,… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • glänzen — Welcher Glanz in meiner Hütte: Ausdruck der Begrüßung eines unerwarteten Besuchers. Die Redensart ist ein entstelltes Zitat aus Schillers ›Jungfrau von Orleans‹ (Prolog, 2. Auftritt): »Wie kommt mir solcher Glanz in meine Hütte?«{{ppd}}    In… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • glänzen — glạ̈n·zen; glänzte, hat geglänzt; [Vi] 1 etwas glänzt etwas strahlt ↑Glanz (1) aus ≈ etwas leuchtet <Gold, ein Spiegel, die Wasseroberfläche; die Augen, Haare> 2 jemand glänzt jemand ruft aufgrund einer bestimmten Eigenschaft oder Fähigkeit …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • Glänzen — 1. Wass gläntzt, dass gilt. – Lehmann, 424, 31. Und dennoch sagt Goethe im Faust: »Was glänzt, ist für den Augenblick geboren.« *2. Er glänzt wie des Schinders Fettsack. (Kreis Nimptsch in Schlesien.) Von jemand, dessen Gesicht oder Kleidung… …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • glanzen — [glanzn/glounzn] glänzen …   Bayrische Wörterbuch von Rupert Frank


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»